Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Über die am 5.4.2017 stattfindende Auktion Afrikanische und Ozeanische Kunst bei Lempertz in Brüssel gibt es von I. Barlovic einen ausführtlichen Vorbericht in der Kunst und Auktionen 5/2017, der Kunstmarktzeitung der ZEIT. Der Artikel ist nicht

...

Termin: 04.04.2017 bis 03.09.2017

Porzellan gehört zu den großen chinesischen Erfindungen. Dabei beruht die Schönheit der Töpferarbeiten auf dem perfekten Zusammenspiel von Form, Glasur und Dekor. Wo auf Dekore verzichtet wird, liegt das Augenmerk ganz auf der schlichten Eleganz

...

2 schwierige Auktionen bei Aguttes in Paris: Am 4. April 2017 werden CHEFS-D'ŒUVRE D'ART KANAK versteigert. Eine ähnliche Auktion in Basel musste Aguttes Juni 2015 zurückziehen, weil der Präsident von Neukaledonien interveniert hatte: er glaubte,

...

Bei der Tribal Art Auktion von Schuler in Zürich am 23.3.2017 mit Objekten aus der Sammlung Kofler-Erni wurden 50% der Lose verkauft und knapp über 100.000 Franken umgesetzt (ohne Aufpreis). Stars waren eine alte Brett-Skulptur aus Kamerun für

...

Termin: 25.05.2017 bis 28.05.2017

Vom 25. bis zum 28. Mai 2017 gibt es in Besanceuil zum zweiten Mal die Bourgogne Tribal Show. Die erste Messe für Tribal, Islamische und Asiatische Kunst mit 2000 Besuchern  war wohl ein schönes Event in entspanntem Rahmen, bei dem es an

...

Für Christian Trub war eine Osterinsel-Figur das beste Tribal Art-Objekt auf der diesjährigen Messe TEFAF. Sie war der Höhepunkt einer seiner Meinung nach sehr gelungenen Performance des TEFAF-Neulings Adrian Schlag in der Kategorie TEFAF Showcase, bei

...

Am 6. Juni 2017 führt das Wiener Auktionshaus Austrian Auction seine erste Tribal Art Auktion durch. Gegründet im Jahr 2013 veranstaltete es bisher regelmäßig Versteigerungen für hochwertige antike Orientteppiche.

Kein Monat ohne Tribal Art Auktionen: Am 18. März 2017 veranstaltet Hammer eine Online-Auktion, am 23.3. bietet Schuler Objekte aus dem Nachlass von Kofler-Erni an, u.a. Objekte aus der gleichen Sammlung gibt es einen Tag später bei Cornette de

...

Seit 9. März 2017 findet in den neuen Räumen der Münchner Galerie von Miller die Ausstellung Köpfe - Sitz der Seele statt. Anlässlich der Vernissage bekam ich die Möglichkeit, die Objekte zu fotografieren.

Termin: 09.03.2017

Am 9. März 2017 ist von 19.00 bis 21.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung Köpfe-Sitz der Seele in den neuen Räumlichkeiten der Galerie von Miller in München. 

Galerie von Miller, Prannerstr.4, 80336 München

Die Objekte aus der Sammlung Hafter (siehe mein Vorbericht in derKunst und Auktionen 3/2017) waren die Stars der 85. Tribal Art Auktion von Zemanek-Münster am 4.3.2017 in Würzburg. Die  höchsten Zuschläge erzielten ein Kriegstalisman von den

...

Seit 7. November 2015 läuft im Hamburger Museum für Völkerkunde die spannende und lehrreiche Ausstellung Africa’s Top Models. Schönheitsideale - ideale Schönheit. Gezeigt werden anhand von sehenswerten Skulpturen die unterschiedlichen

...

Termin: 02.02.2017

In seiner Münchner Galerie zeigt Arno Henseler seit 2. Februar 2017 die Verkaufsausstellung Beispiele frühester bisher bekannter afrikanischer Kulturerzeugnisse südlich der Sahara.

Zu sehen sind u.a.

Zu der Tribal Art Auktion am 4. März 2017 bei Zemanek-Münster in Würzburg ist in der Kunst und Auktionen 3/2017, der Kunstmarktzeitung der ZEIT, ein ausführlicher Artikel erschienen, der auch Hintergründe zum Markt gibt. Autor ist Ingo Barlovic. Er

...

Termin: 23.09.2016 bis 30.04.2017

Nur noch bis 30. Aprik 2017 läuft im Hamburger Museum für Völkerkunde die Ausstellung Kubas afrikanische Geister. Sie beleuchtet ein Thema, das zumindest in Deutschland so gut wie unbekannt ist: Die auf Kuba entstandenen Religionen Santeria und Palo.

...

Termin: 17.02.2017 bis 17.09.2017

S-21 ist die lakonische Bezeichnung für ein von den Khmer Rouge in Kambodscha betriebenes Gefängnis, besser: Tötungsanlage, in dem zwischen 1975 und 1979 15.000 bis 20.000 Gefangene ermordet wurden – zu Tode gefoltert oder hingerichtet. Der

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.