Besprechungen, -empfehlungen, -ankündigungen etc. von Büchern, Publikationen, Multimedia, Lesestoff. Internetfundsachen. Stichworte "Wissen und Bildung".

In der Ausgabe Januar 2017 der Zeitschrift WELTKUNST, dem Kunstmagazin der ZEIT, gibt es ein von Bettina von Lintig geschriebenes Sammler Seminar zur Afrikanischen Kunst. In dieser Einführung in das Sammelgebiet wird in der Printausgabe auch die

...

Die Ausgabe 12/2016 der Zeitschrift Kunst&Kontext ist fertig gedruckt und wird demnächst verschickt bzw. kann erworben werden. Zum Inhaltsverzeichnis.

Prägnante Werke von 25 Senufo-Schnitzern aus der Zeit von Anfang 1900 bis heute betrachtet der Trierer Diplom-Designer Markus Ehrhard in seinen drei Kunstbüchern aus Sicht eines Machers und Sammlers. Die nun letzte Veröffentlichung unter dem Titel

...

Auf seiner homepage www.statuary-in-context.ch können die Publikationen von Thomas Keller zur Afrikanischen und Indonesischen Kunst kostenlos heruntergeladen werden – darunter auch sein Buch zu Sikire Kambire. Dort finden sich auch Informationen zu

...

Am 26. Juli 2016 erscheint die neue Kunst&Kontext - Außereuropäische Kunst und Kultur im Dialog, Nr. 11. Zum Inhaltsverzeichnis. Zur Bestellmöglichkeit.

Anita Schröder, schwedisches Mitglied der Vereinigung der Freunde für afrikanische Kultur, hat Serafina Weinhold Andersen von  www.careering101.com ein Interview zur Ihrem Werdegang als Sammlerin und Kennerin von Tribal Art gegeben. Ein Zitat von

...

Claus Ulrich Bielefeld besuchte vom 6.9. bis 20.9.2002 den Süden Äthiopiens. Dabei entstand dieser eindrucksvolle Film. Unten auf 'Weiterlesen' klicken

In seinem zweiten Buch "Wenn Neuordnung Ordnung schafft" bietet der Diplom-Designer Markus Ehrhard eine fundierte Dokumentation zu den im Buch gezeigten Objekten und vertieft die Ästhetisierung der Afrikanischen Plastik.

Bereits in seinem ersten Buch

...

175 (!) Schnitzer der Lobi, Puguli, Birifor und Dagara stellen Petra Schütz und Detlef Linse auf ihrer überarbeiteten Bildhauer-Datenbank mit kurzen Portraits und Bildern der Künstler und deren Schnitzwerke vor. Ein Muss nicht nur für Lobi-Sammler. Zur

...

Karl May hat lange die Vorstellung geprägt, Manitou sei nichts anderes als die indianische Entsprechung unseres Schöpfergottes. Doch Manitou ist kein personaler Gott, er ist die Summe aller heiligen Kräfte. Radiosendung auf BR 2 von Frank Halbach vom

...

Termin: 21.01.2016 bis 24.01.2016

Junge Frauen verschwinden. Viele junge Frauen. Manche spurlos, manche tauchen wieder auf: erschlagen, erwürgt, missbraucht. Am Highway 16, der über mehr als 1000 Kilometer durch Kanadas einsamen Westen führt. Der Highway of Tears – die Straße der

...

Der 2015 erschienene Band 64 des Tribus, das Jahrbuch des Stuttgarter Linden-Museums, beinhaltet neben museumsinternen Beiträgen wie den Übersichten über Sammlungszugängen, Ausstellungen und Veranstaltungen auch einen wissenschaftlichen Teil mit

...

Die Jubiläumsausgabe 10/2015 der Zeitschrift Kunst&Kontext, Außereuropäische Kunst und Kultur im Dialog, ist erschienen. Das Inhaltsverzeichnis der von der Vereinigung der Freunde afrikanischer Kultur herausgegebenen Zeitschrift findet sich hier.

Thomas Keller hat ein neues Buch zu Sikire Kambire veröffentlicht, dem bekanntesten Schnitzer der Lobi aus Burkina Faso. Thomas Keller - Lobi Statuary: Sikire Kambire, ISBN 978-2-8399-1784-1, 21.5x21.5cm, 140 Seiten, deutsch/englisch, zahlreiche

...

Termin: 13.12.2015

Reisen und Entdeckungen auf den Spuren eines Afrikaforschers – unter diesem Titel sendet der Deutschlandfunk in seiner Reihe „Sonntagsspaziergang – Reisenotizen aus Deutschland und der Welt“ am Sonntag den 13.12.2015 von 11.30 Uhr bis 13 Uhr live aus

...

Der zweimal im Jahr erscheinende Heinrich-Barth-Kurier bietet Beiträge zur Archäologie, zu aktuellen Forschungsergebnissen, zu neuen Projekten und zur Kunst Afrikas. Er ist ein Forum des Austausches und für aktuelle Berichte aus Afrika, der sowohl als

...