Das 2018 wiedereröffnete Weltmuseum Wien präsentiert seine Sammlung in 14 verschiedenen Themenbereichen/Sälen, die sich u.a. mit dem Kolonialismus befassen, auch mit Benin und Äthiopien - und immer wieder mit dem Blick auf Österreich.

Dies ist reich, informativ, es ist aber keine Schau der Masterpieces wie im Museum Quai Branly. Dazu werden zwangsläufig viele Sammelgebiete ausgespart - wie die Tribal Art Afrikas (im Gegensatz zur höfischen Kunst).

Für den Betrachter, noch mehr aber für den Fotografen störend ist die sehr dunkle Beleuchtung und die Präsentation in Vitrinen. Bestimmt wurde hier der neueste Stand an Restauratoren-Wissen berücksichtigt, vielleicht wäre denoch bei vielen Objekten eine etwas tolerantere Ausleuchtung möglich gewesen (natürlich nicht bei farbsensiblen Kunstwerken wie dem ikonischen mexikanischen Federkopfschmuck mit hunderten langen Quetzal-Federn und mehr als tausend Goldplättchen Federkopfschmuck aus dem frühen 16. Jhd.). Ein Fotografielaie wie ich kam trotz guter Kamera, die eine hohe Isozahl erlaubt, durch die Dunkelheit und die Spiegelungen an seine Grenzen - zumal ja kein Stativ erlaubt ist.

Fotogalerie ein-ausblenden

Fotogalerie Weltmuseum Wien 2018

Durch Klick auf Vorschaubilder öffnet sich Vollbild.

1 Hawaii
2 Hawaii
3 Hawaii
4 Hawaii
5 Hawaii
6 Hawaii
7 Hawaii_um 1778
8 Papua-Neuguinea
9 Papua-Neuguinea
10 Papua-Neuguinea
11 Stabkarte Marshallinseln
12 Neuirland
13 Neuirland
14 Neuirland
15 Neuseeland_Maori
16 Neuseeland_Maori
17 Neuseeland_Maori
18 Neuseeland_Maori
19 Neuseeland_Maori
20 Kaledonien
21 Australien
22 Amazonas
23 Amazonas
24 Benin
25 Benin
26 Benin
27 Benin
28 Benin
29 Benin
30 Benin
31 Benin
32 Benin
33 Wien
34 Benin
35 Benin
36 Benin
37 Benin
38 Benin
39 Benin
40 Benin
41 Benin
42 Benin
43 Benin
44 Äthiopien
45 Äthiopien
46 Äthiopien
47 Indonesien
48 Indonesien
49 Salomonen
50 Nikobaren_Indien
51 Nikobaren_Indien
52 Mexiko 16. Jhd
53 Mexiko 16. Jhd
54 Mexiko 16. Jhd
55 Nordamerika

Wer die Objekte in schön sehen möchte: Nach Wien fahren oder sich die Online-Sammlung auf der Website des Museums anschauen. Zur Online-Sammlung.

Die verschiedenen Themen:

Themen Wien

Fotos: I. Barlovic

Vielen Dank an Ingo Barlovic.

Autor
Ingo Barlovic
Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Fotogalerie Weltmuseum Wien; Ingo Barlovic; 2018; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/1065-fotogalerie-weltmuseum-wien

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.