Vom 24. bis zum 27. Juni 2021 findet in Besanceuil nach dem ausgefallenen Jahr 2020 endlich wieder die Bourgogne Tribal Show statt, die ich am ersten Tag besuchen konnte.  Im wunderschönen Rahmen der Galerie Bruno Moray zeigen 19 Galerien Tribal Art und auch etwas Ägypten. Es ist eine sehr entspannte Messe, bei der auch die Galeristen locker drauf sind, mit denen man gut ins Gespräch kommt. Bei den Objekten fehlt es wohl an 6- oder 7-stelligen Meisterwerken, fast jede Galerie hat aber wirklich lohnende Objekte zu bieten.

Für mich war dieses Jahr das stärkste Einzelobjekt eine Figur der Nias bei Michael Woerner, den geschlossensten Auftritt bzgl. Qualität legte m. E. Adrian Schlag hin. Seine große Lobi mit dem coolen Gesichtsausdruck habe ich sehr gemocht. Lange habe ich mich aber auch bei Flak aufgehalten, sehr schön detailliert war das frühe Paar der Innuit, und bei Dodier und bei  Meyer, den ich jetzt noch besser fand als vor einer Woche bei der Paris Tribal. Wunderschön (aber leider auch recht teuer) die kleine ägyptische Katze bei Eberwein.

Zum ersten Mal auf der Messe war Cristophe Rolley, der sehr in verschiedenen Facebook-Gruppen sehr aktiv ist.  Seine Kopfmaske der Idoma war zum Niederknien.

Zu den Fotos (in alphabetischer Reihenfolge)

Fotogalerie ein-ausblenden

Fotogalerie Bourgogne Tribal 2021

Durch Klick auf Vorschaubilder öffnet sich Vollbild.

bourgogne_2021_afrique 1
bourgogne_2021_afrique 2
bourgogne_2021_dodier 1
bourgogne_2021_dodier 2
bourgogne_2021_dodier 3
bourgogne_2021_dodier 4
bourgogne_2021_dodier 5
bourgogne_2021_dodier 6
bourgogne_2021_dodier 7
bourgogne_2021_eberwein 1
bourgogne_2021_eberwein 2
bourgogne_2021_eberwein 3
bourgogne_2021_flak 1
bourgogne_2021_flak 2
bourgogne_2021_flak 3
bourgogne_2021_flak 4
bourgogne_2021_flak 5
bourgogne_2021_flak 6
bourgogne_2021_flak 7
bourgogne_2021_flak 8
bourgogne_2021_flak 9
bourgogne_2021_flak 10
bourgogne_2021_flak 11
bourgogne_2021_flak 12
bourgogne_2021_flak 13
bourgogne_2021_hb 1
bourgogne_2021_hb 2
bourgogne_2021_hb 3
bourgogne_2021_marcelin 1
bourgogne_2021_marcelin 2
bourgogne_2021_marcelin 3
bourgogne_2021_marcelin 4
bourgogne_2021_marcelin 5
bourgogne_2021_meyer 1
bourgogne_2021_meyer 2
bourgogne_2021_meyer 3
bourgogne_2021_meyer 4
bourgogne_2021_meyer 5
bourgogne_2021_meyer 6
bourgogne_2021_meyer 7
bourgogne_2021_meyer 8
bourgogne_2021_montagut 1
bourgogne_2021_montagut 2
bourgogne_2021_punchinello 1
bourgogne_2021_punchinello 2
bourgogne_2021_punchinello 3
bourgogne_2021_punchinello 4
bourgogne_2021_rolley 1
bourgogne_2021_rolley 2
bourgogne_2021_rolley 3
bourgogne_2021_rolley 4
bourgogne_2021_schlag 1
bourgogne_2021_schlag 2
bourgogne_2021_schlag 3
bourgogne_2021_schlag 4
bourgogne_2021_schlag 5
bourgogne_2021_schlag 6
bourgogne_2021_schlag 7
bourgogne_2021_schlag 8
bourgogne_2021_serra 1
bourgogne_2021_serra 2
bourgogne_2021_serra 3
bourgogne_2021_serra 4
bourgogne_2021_sisi tau 1
bourgogne_2021_woerner 1
bourgogne_2021_woerner 2
bourgogne_2021_woerner 3

Fotos: Ingo Barlovic

Vielen Dank an die Messe und die Galeristen, dass ich fotografieren durfte.

Es gilt wie bei all meinen Fotos: Sie sagen nichts aus über die Authentizität der Objekte.  

Autor
Ingo Barlovic
Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Bourgogne Tribal Show 2021 - eigene Fotos; Ingo Barlovic; 2021; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/1376-bourgogne-tribal-show-2021-eigene-fotos

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.