Christie's: 9 Objekte = 11 Mio Euro! - About Africa

Christie's: 9 Objekte = 11 Mio Euro!

Das Auktionshaus Christie's hat seit einiger Zeit bei der traditionellen Kunst aus Afrika und Ozeanien einen Lauf: Sie waren im im letzten Jahr das mit Abstand führende Haus auf diesem Gebiet. Und nun haben sie am 29. Juni 2022 in Paris das Kuntsstück fertig gebracht, mit nur 9 angebotenen Losen über 11 Millionen Euro (einschließlich Premium) umzusetzen.

Star des Tages war eine großartige Ipwon-Skulptur vom Karawari Fluss in Papua Neuguinea, die mt Premium für über 5 Mio Euro zugeschlagen wurde und ihre Taxierung verdoppelte. Den höchsten Hammerpreis für ein afrikanisches Objekt erreichte  eine große Nkisi-Figur aus dem Kongo mit nahezu 2 Mio Euro. Zu den Ergebnissen.

Autor

Verpflichtende Zitierweise und Urheberrechte

  • Beachten Sie die Rechte des/der Urheber! Wenn Sie größere Teile von Artikeln übernehmen wollen, fragen Sie zuvor nach!
  • Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.
  • Quellen-Nennung: Christie's: 9 Objekte = 11 Mio Euro!; Redaktion About Africa ; 2022; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/1504-christie-s-9-objekte-11-mio-euro
Diese Seite teilen
©2005-2022 ° About-Africa.de
Programmierung, technische Umsetzung, Wartung G@HService Berlin GHSVS.de