Technische Änderungen
Werte Gäste! Wir haben unsere Seite, nicht zuletzt wegen geltender EU-Bestimmungen, auf aktuelleren technischen Stand angehoben. Wir hoffen, dass dabei nicht zu viel "kaputt gegangen" ist. Wir freuen uns über Input, wenn einzelne Seiten gar nicht mehr erreichbar sind.

Auktionshaus Neumeister gibt Afrika-Sparte auf

Wie 'aus gut unterrichteten Kreisen' zu vernehmen war, wird das Münchner Auktionshaus Neumeister in Zukunft keine Auktionen für Afrikanische Kunst mehr durchführen.

Damit wird in Deutschland das Würzburger Auktionshaus Zemanek-Münster noch marktbeherrschender, als es eh schon ist, auch wenn ja Quittenbaum mit der Sammlung Clever ein recht beachtliches Comeback gelungen ist.

Es wird interessant, welche weiteren Aktivitäten der Neumeister-Experte Dieter Maria Scheppach unternehmen wird.

Sobald es von Neumeister selbst eine offizielle Stellungnahme geben wird, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Autor

  • Ingo Barlovic

Verpflichtende Zitierweise und Urheberrechte

  • Beachten Sie die Rechte des/der Urheber! Wenn Sie größere Teile von Artikeln übernehmen wollen, fragen Sie zuvor nach!
  • Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.
  • Quellen-Nennung: Auktionshaus Neumeister gibt Afrika-Sparte auf; Ingo Barlovic; 2014; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/382-auktionshaus-neumeister-gibt-afrika-sparte-auf
Diese Seite teilen
©2005-2021 ° About-Africa.de
Programmierung, technische Umsetzung, Wartung G@HService Berlin GHSVS.de