Koller Auktionen

Das renommierte Schweizer Auktionshaus Koller Auktionen wird in Zukunft keine regelmäßigen Auktionen für afrikanische Kunst mehr veranstalten. Laut Jean David, der bei Koller als externer Experte und freier Mitarbeiter für diese Auktionen engagiert ist, kann es aber "bei Gelegenheit ohne Weiteres wieder eine Auktion geben." Freuen kann man sich auf eine wohl noch in diesem Jahr stattfindende Auktion, die Jean David mit dem Segen von Koller durchführen wird. www.about-africa.de wird darüber berichten, so bald es nähere Informationen zu dieser Auktionen gibt.

Zemanek-Münster

Das Würzburger Auktionshaus Zemanek-Würzburg wird an 21. März 2015 seine 79. Tribal-Art Auktion realisieren. Die Vorbesichtigung ist vom 18. bis zum 20. März. Der Online-Katalog findet sich hier.

Lempertz

Vom 11. bis zum 13. März 2015 bietet das Auktionshaus Lempertz in München die Gelegenheit, afrikanische und ozeanische Kunstwerke bewerten und eventuell auch für zukünftige Auktionen einliefern zu lassen -  oder sich auch nur über den Markt zu informieren. Die nächte Auktion für afrikanische und ozeanische Kunst von Lempertz wird am 12. Juni in Brüssel stattfinden - während der Kunstmesse BRUNEAF.

Kontakt: Victor Teodoréscu; T +32 2 514 05 86Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Vielen Dank an Ingo Barlovic und Jean David.

Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Neues von den Auktionshäusern Koller, Zemanek und Lempertz ; Ingo Barlovic, Jean David; 2015; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/461-neues-von-den-auktionshaeusern-koller-zemanek-und-lempertz

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.