Termin: 20.04.2015 bis 05.07.2015

Am 20. April 2015 war die Eröffnung der Ausstellung Teufel, Tod und Schwarzenegger im Museum Schloss Ratibor in Roth (bei Nürnberg), das im 16. Jahrhundert errichtet wurde.

Die Ausstellung mit 58 handgemalten Filmplakaten von Ghanaischen Künstlern aus der Sammlung von Wolfgang Stäbler befindet sich in 3 Räumen: Im Prunksaal 'harmlose' Motive, in einer Anfang des 20. Jahrhundert gebauten Schlosserweiterung die eigentliche Ausstellung. Zusätzlich wird in einem kleinen Fernsehraum der Nollywood-Film Desperate Millionaire gezeigt (Reaktion einer Besucherin: "Nie wieder werde ich mich über deutsches Fernsehen beschweren.").

Bei der Aussstellung ist besonders spannend, wie die Plakate sich in einem Ambiente behaupten können, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Stile der Spätrenaissance umgestaltet wurde: Afrikanische Bildgewalt trifft auf europäische Opulenz, bzw. auf den Traum von Renaissance und Romantik.

Ergänzt werden die Plakate durch weitere Objekte aus dem Fundus von Wolfgang Stäbler: Mami Wata-Figuren und -Masken sowie Beispiele westafrikanischer Schildermalerei. Toll darüberhinaus die 'Fensterbilder': Fotografien der Plakatkunst vor Ort durch den Sammler, hochgezogen auf an die Fenster montierte Fahnen, die der Ausstellung ein schönes Licht geben.

Bei der Eröffnung gab es neben Ansprachen des ersten Bügermeisters von Roth, Ralph Edelhäußer, sowie des Museumsleiters Guido Schmid eine sehr lebendige und kompetente Einführung des Sammlers zur afrikanischen Plakatkunst.

Eine Führung durch die Ausstellung mit Wolfgang Stäbler ist am 10. Mai 2015, also am Muttertag, um 15:00 Uhr geplant.

Sehr sehenswert.

Fotogalerie ein-ausblenden

Fotogalerie Ausstellungseröffnung Filmplakate Roth

Durch Klick auf Vorschaubilder öffnet sich Vollbild.

Prunksaal mit Filmplakaten
2. Bürgermeister Hans Raithel, Wolfgang und Karin Stäbler, 1. Bürgermeister Ralph Edelhäußer, Museumsleiter Guido Schmid
Besucher der Eröffnung
Besucher der Eröffnung
Blick in die Ausstellung
Afrikanische Kunst trifft German Romantik
Linker Treppenaufgang
Rechter Treppenaufgang
Vordere Reihe
Linke Seite der Ausstellung
Fensterblick: Der Maler Leonardo
Eaten alive
Army of Darkness
Cat Woman
It is finished
Leprechaun
Resident Evil
Rituals
Species
Mami Wata Figuren
Mami Wata Figuren
Mami Wata Figuren
Desperate Millionaire im Fernsehraum

Die Ausstellung geht noch bis zum 5.7.2015

Öffnungszeiten: Di- So 13-17 Uhr

Museum Schloss Ratibor, Hauptstraße 1, 91156 Roth. Tel. 09171 060-532

Einen Tageszeitungsartikel zur Ausstellung findet sich hier.

Text und Fotos: Ingo Barlovic

Vielen Dank an Ingo Barlovic und Dr. Wolfgang Stäbler und Museum Schloss Ratibor.

Autoren
Ingo Barlovic
Dr. Wolfgang Stäbler

http://www.museen-in-bayern.de

Museum Schloss Ratibor
Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Ausstellungseröffnung Afrikanische Filmplakate in Roth; Ingo Barlovic, Dr. Wolfgang Stäbler, Museum Schloss Ratibor; 2015; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/486-ausstellungseroeffnung-afrikanische-filmplakat-in-roth

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.