Nukoro, ein von Nicolas Sargos (zu einem Interview mt ihm) betriebenes und auf Tribal Art spezialisiertes Online-Auktionshaus, hat nach nur kurzer Zeit seinen Betrieb eingestellt. Laut seiner Website wollte es Objekte von namhaften Brüsseler und Pariser Galeristen wie Claes, Pecci oder Schlag anbieten und versprach authentische Werke zu einem bestmöglichen Preis. Mir schien es aber eher als unüberlegter Schnellschuss, siehe der Beitrag auf about africa.

Der Galerist Adrian Schlag hat mich nun am 3.11.2016 informiert, dass er und einige Kollegen bereit gewesen waren, ihre Namen als Experten für diese Website zur Verfügung zu stellen, weil Nicolas Sargos der Sohn eines ihnen bekannten Sammlers war, dass Schlag selber (und wohl auch nicht die anderen Galeristen) aber niemals für dieses Auktionshaus gearbeitet hätte.

Autor

  • Ingo Barlovic

Verpflichtende Zitierweise und Urheberrechte

  • Nennung der Quelle: Das Online-Auktionshaus Nukoro tanzte nur einen Sommer; Ingo Barlovic; 2016; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/779-das-online-auktionshaus-nukoro-tanzte-nur-einen-sommer
  • Beachten Sie die Rechte des/der Urheber! Wenn Sie größere Teile von Artikeln übernehmen wollen, fragen Sie zuvor nach!
  • Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.