Termin: 21.01.2017

Neben der BRAFA und der Winter Bruneaf gibt es in der 3. Januarwoche noch einen weiteren Grund, nach Brüssel zu fahren: Natives veranstaltet am 21.1.2017 seine Auktion Tribal Art and 20th Furniture mit insgesamt 64 Lots. Teuerster Schätzpreis: Ein Figur der Songe mit 60.-80.000 Euro. Zum Katalog

Nachtrag: Über 200.000 Euro umgesetzt. Star eine Bete-Maske (Lot 52) für 80.000 Euro ohne Aufpreis