Ergebnisse der Zemanek-Auktion vom 4.3.2017

Die Objekte aus der Sammlung Hafter (siehe mein Vorbericht in der Kunst und Auktionen 3/2017) waren die Stars der 85. Tribal Art Auktion von Zemanek-Münster am 4.3.2017 in Würzburg. Die  höchsten Zuschläge erzielten ein Kriegstalisman von den Admiralitätsinseln (Lot 44 für 36.000 €) und ein Figurenpaar der Baule (Lot 167 für 26.000 €), beides aus dieser Sammlung. Insgesamt wurden vor Nachverkauf und ohne Aufgeld ca. 380.000 € umgesetzt und 1/3 der Objekte verkauft. Nachtrag: Nach Nachverkauf über die Hälfte der Objekte für ca. 500.000 € verkauft.

Verpflichtende Zitierweise und Urheberrechte

  • Beachten Sie die Rechte des/der Urheber! Wenn Sie größere Teile von Artikeln übernehmen wollen, fragen Sie zuvor nach!
  • Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.
  • Quellen-Nennung: Ergebnisse der Zemanek-Auktion vom 4.3.2017; Redaktion About Africa ; 2017; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/838-ergebnisse-der-zemanek-auktion-vom-4-3-2016
Diese Seite teilen
©2005-2022 ° About-Africa.de
Programmierung, technische Umsetzung, Wartung G@HService Berlin GHSVS.de