Technische Änderungen
Werte Gäste! Wir haben unsere Seite, nicht zuletzt wegen geltender EU-Bestimmungen, auf aktuelleren technischen Stand angehoben. Wir hoffen, dass dabei nicht zu viel "kaputt gegangen" ist. Wir freuen uns über Input, wenn einzelne Seiten gar nicht mehr erreichbar sind.

Ergebnisse der Sotheby's Auktion Arts d'Afrique et d'Océanie vom 21.6.2017

Inklusive Aufgeld hat die Sotheby's Auktion Arts d'Afrique et d'Océanie am 21.6.2017 in Paris 4.338.750 Euro erlöst. Zugeschlagen wurden 70% der Objekte. Die höchsten Preise erzielten mit jeweils 427.500 Euro eine Figur der Hemba (Lot 30) und eine ikonografische Maske der Ngbaka aus der Ubangi-Region (Lot 36), die bereits 1919 (!) die Coverlady einer Zeitschrift von Paul Guillaume war. Zu den Ergebnissen.

 

Autor

  • Ingo Barlovic

Verpflichtende Zitierweise und Urheberrechte

  • Beachten Sie die Rechte des/der Urheber! Wenn Sie größere Teile von Artikeln übernehmen wollen, fragen Sie zuvor nach!
  • Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.
  • Quellen-Nennung: Ergebnisse der Sotheby's Auktion Arts d'Afrique et d'Océanie vom 21.6.2017; Ingo Barlovic; 2017; https://www.about-africa.de/auktion-messe-galerie-ausstellung/889-ergebnisse-der-sotheby-s-auktion-arts-d-afrique-et-d-oceanie-vom-21-6-2017
Diese Seite teilen
©2005-2021 ° About-Africa.de
Programmierung, technische Umsetzung, Wartung G@HService Berlin GHSVS.de