Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Wegen Corona ist die Bruneaf 2020 nun auf den auf den 3. bis zum 6. September verschoben - eine Woche vor dem Parcours des Mondes, der vom 8. bis zum 13. September geplant ist.

Henricus Simonis hat mich informiert, dass die Galerie Simonis wieder geöffnet sei. Allerdings sei es ratsam, vorher anzurufen.

Aufgrund der Corona-Erleichterungen ist die Tribal Art Galerie von Miller in Frankfurt seit dem 22. April 2020 wieder geöffnet. Die Münchner Dependance öffnet am 29. April. Die neue Ausstellung "Maternité" in der afrikanischen Kunstbeginnt dort am

...

Nach fünfwöchiger Corona-Zwangspause darf die Berliner Galerie Dogon am Mittwoch 22.4.2020 unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder geöffnet werden. Warum Galerien wieder öffnen dürfen, dazu gibt es einen guten Artikel im Magazin monopol. ...

Vom 8. März bis zum 28. Juli 2019 hat das Haus der Kunst in München die großartige Ausstellung TRIUMPHANT SCALE des bedeutenden Künstlers El Anatsui aus Ghana gezeigt. Meine Schnappschüsse der Ausstellung, die ich gerade auf meinem Smartphone

...

Trotz Corona gibt es Tribal Art-Auktionen, zumeist allerdings Online:

  • Vom 7. bis zum 9. April 2020 veranstaltet Hammer einen Auktionsmarathon, bei dem es um Bücher, Schmuck, Tribal Art und Waffen geht
    Weitere Auktionen gibt es am 14. April und am 
...

Die für den 8. April geplante Auktion 'Arts D’afrique, D’océanie et D’Amérique Du Nord' von Christie's in Paris ist auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden.

Jetzt hat es auch die Bourgogne Tribal Show 2020 getroffen. Die tolle Tribal Art Messe im Burgund fällt aus und wird auf Mai 2021 verschoben

Ab dem 20.3.2020 zeigt die Berliner Galerie Dogon die Ausstellung 'Minimal Art'. Die Vernissage entfällt an dem Tag, die Galerie arbeitet online oder by appointment. Zum Online-Katalog zur Ausstellung. Zu Fotos der Ausstellung.

Die Tribal Show Hamburg, die für den 29. und 29. März geplant war, wird auf Mitte Mai verschoben,

Die Galerie von Miller in Frankfurt hatte am 5. März 2020 ihre Ausstellung 'SEPULKRAL-KULTUR. Kunst und Tod. Beerdigungsrituale in der afrikanischen Kunst' eröffnet. Bis auf Weiteres hat sie jetzt geschlossen, ist aber "flexibel erreichbar und

...

Termin: 06.03.2020 bis 12.06.2020

Vom 6. März bis zum 12. Juni 2020 zeigt die Münchner Galerie Henseler die Verkaufs-Ausstellung African Statuary South of the Sahara, die ich am 13.März fotografieren konnte.

Sehr spannend fand ich u.a. eine außergewöhnliche Janus-Figur der Ijo

...

In der Tribal Auktion vom 7.3.2020 hat Zemanek-Münster noch vor dem Nachverkauf 43% der Objekte für (ohne Aufgeld) ca. 300.000 Euro (nach meiner ersten Zählung) zugeschlagen, ein gutes Ergebnis. Topzuschlag war 14.000 Euro für ein Figur der Fang

...

Ein Besuch im Musée du Quai Branly ist für Tribal Art Liebhaber immer ein Ereignis. Umso mehr, wenn zwei gelungene Sonderausstellungen begeistern.

 In der Helena Rubinstein Exhibition (bis zum 28.Juni 2020) werden sechzig Objekte aus

...

Termin: 09.03.2020

Das Auktionshaus Bruun-Rasmussen in Kopenhagen veranstaltet am 9. März.2020 seine nächste Tribal Art Auktion. Zum Katalog

Termin: 07.03.2020

Zur kommenden Tribal Art Auktion am 7.3.2020 bei Zemanek-Münster in Würzburg wurde in der 'Kunst und Auktionen' 2/2020 dieser kurze Text von mir veröffentlicht. Darin geht es um einen Teil der Auktion, die Versteigerung der Sammlung von Peter

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.