Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Termin: 08.09.2017 bis 07.01.2018

Anita Schröder hat im Musée d'Arts Africains, Océaniens, Amérindiens - MAAOA in Marseille die Aussstellung JACK LONDON Dans les Mers du Sud besucht und war davon so sehr angetan, dass sie eine umfangreiche Foto-Serie erstellt hat. Die Ausstellung ist

...

Termin: 18.08.2017 bis 20.01.2019

In der sehenswerten Ausstellung SONNE, MOND UND STERNE vom 18. August 2017 – 20. Januar 2019 wird im Museum der Kulturen Basel die Rolle beleuchtet, die der Mensch den Gestirnen auf der Erde zugesteht. Sie zeigt auf, welche kulturellen Praktiken

...

Seit diesem Jahr gibt es die neue Online-Verkaufsplattform WeArt, deren Schwerpunkt auf Tribal Art, Antiker und Asiatischer Kunst liegt. Mitbegründer ist u.a. der Belgische Galerist Karim Grusenmeyer, der sich ja auch genau auf diese Kunstarten

...

Termin: 30.09.2017

Am Samstag den 30. September 2017 hat die auf traditionelle afrikanische Kunst spezialisierte Galerie Walu ihre neuen Räumlichkeiten in der St. Jakobs-Strasse 59 in Basel eröffnet und damit gleichzeitig das 60. Jubiläum am Ort ihrer Gründung gefeiert.

...

Unter den mehr als 130 Ausstellern auf der Frieze Masters vom 5. bis zum 8. Oktober in London sind auch einige renommierte Tribal Art Galerien, allen voran Entwistle, Dulon, De Grunne und nicht zuletzt Anthony Meyer.

Termin: 27.10.2017 bis 29.10.2017

Auf der Tribal Art Fair Amsterdam (TAF) vom 27. bis zum 29. Oktober 2017 werden 20 Galerien Tribal Art aus Afrika, Ozeanien, Nord- und Südamerika sowie Asien anbieten, darunter Hochkaräter wie Prout, Reeves oder Hunter aus England und Michael Evans

...

Termin: 06.10.2017 bis 08.10.2017

In Krrefeld-Linn wird  in den Räumen Atelier Widerborst vom 6. bis zum 8. Oktober 2017 bereits zum fünften Mal der Kunstmarkt „Aus fernen Ländern“ veranstaltet. Eröffnung am Freitag ab 19.00 Uhr, geöffnet am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis

...

Am 9. September 2017 hat das Museum der Völker in Schwaz seine Wiedereröffnung mit der Sonderausstellung Leon Pollux gefeiert, die noch bis 11. März 2018 laufen wird.

Der Pariser Parcours des Mondes 2017 vom 12. bis zum 17. September war in vielerlei Hinsicht lohnend: Er hatte mit annähernd 70 Galerien einen neuen Ausstellerrekord, bot einige außergewöhnliche monothematische Ausstellungen, zeigt zum Teil Objekte von

...

Adrian Schlag hat mich infomiert, dass er doch am diesjährigen Parcours des Mondes teilnehmen wird. Es sei "eine last minute Entscheidung", weil er " eine Reihe grossartiger Objekte unerwartet erwerben" konnte. In meinem Vorbericht zum Pacours in

...

Auf der parallel zum Parcours vom 11. bis zum 17.9.2017 stattfindenden La Biennale Paris, der jährlichen (!) Kunst-, Antiquitäten- und Juwelenmesse, wird auch Tribal Art geboten: Zum einen nehmen 3 auf dieses Gebiet spezialisierte Galerien teil -

...

Termin: 14.10.2017 bis 13.05.2018

Das Linden-Museum Stuttgart zeigt von 14. Oktober 2017 bis 13. Mai 2018 die Sonderausstellung „Hawai‘i- Köngliche Inseln im Pazifik“.

Die Große Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg rückt erstmals in Deutschland Kunst, Kultur und

...

Termin: 05.08.2017 bis 19.11.2017

Erstmals untersucht ein deutsches Kunstmuseum seine Geschichte auf die Spuren der Kolonialzeit und die Verflechtungen von Handelsgeschichte, Mäzenatentum und Sammlungsgeschichte. Die Ausstellung „Der blinde Fleck. Bremen und die Kunst in der

...

Termin: 11.08.2017 bis 20.09.2017

Vom 11. August bis zum 20. September 2017 zeigt die Berliner Galerie Dogon in ihrer Verkaufsausstellung Art/artefact? Architekturelemente, Schutzfiguren und Zeremonialstäbe aus Afrika und Asien aus deutschen Privatsammlungen. Zum Infoflyer

Noch bis Mitte September 2017 zeigt die Münchner Galerie Henseler Objekte in ihrer Sommerausstellung Objekte aus Ameria, Ozeanien und Afrika.

Zu den Fotos:

Termin: 02.06.2017 bis 06.08.2017

Die Architektur und Kunst des alten Khmer-Reichs (9. bis 15. Jahrhundert) in Kambodscha fasziniert bis heute und der internationale Markt mit Khmer-Kunst boomt. Teilweise werden Preise in Millionenhöhe erzielt. Inzwischen befinden sich die meisten

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.