Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Nach der leichten Enttäuschung auf der diesjährigen Bruneaf hat zumindest mir - von den Händlern habe ich noch nichts gehört - der Parcours des Mondes wirklich Spaß gemacht. Es gab insgesamt ein sehr hohes Niveau mit einigen wirklich

...

Termin: 22.11.2019 bis 15.03.2020

Am 22. November 2019 wird im Züricher Museum Rietberg eine große Afrika-Ausstellung eröffnet: «FIKTION KONGO – Kunstwelten zwischen Geschichte und Gegenwart». Sie geht bis zum 15. März 2020. Präsentiert werden erstmals Objekte und Fotografien, die der

...

Seit dem 7. September 2019 zeigt das Museum der Völker in Schwaz die Ausstellung "Richtig guter Stoff". Zu sehen sind " ein Kaleidoskop von Mikrogeschichten zur Textilkunst zwischen Marokko und Indien vom 6. - 19. Jh".

Termin: 16.09.2019

Am 16. September veranstaltet das Auktionshaus Bruun Rasmussen in Kopenhagen seine nächste Tribal Art Auktion. Zum Aufruf kommen 89 Objekte. Zum Katalog

Bis zum 22.9.2019, also noch zwei Wochen, präsentiert das Museum Rietberg die umfassendste Ausstellung zum Spiegel: 220 Kunstwerken aus 95 Museen und Sammlungen weltweit beleuchten die wechselvolle kulturelle und gesellschaftliche Tragweite dieses

...

Termin: 06.09.2019 bis 18.10.2019

Die Berliner Galerie Dogon zeigt vom 6. September bis zum 18. Oktober 2019 in ihrer Ausstellung Die magische Welt des WAYANG um 100 Jahre alten Stabpuppen, Schattenspielfiguren und Masken aus Java der Sammlung von Prof. Dr. F. Göltenboth

...

Nach einem Blick auf den Gesamtkatalog und auf die Kataloge einzelner Teilnehmer, scheint der Parcours des Mondes, vom 10. bis zum 15. September 2019 in Paris, in seinem 18. Jahr seine Stellung als wichtigste Tribal Art-Messe zu verfestigen. Dabei

...

Termin: 22.08.2019 bis 25.10.2019

Vom 22. August bis zum 25. Oktober zeigt die Galerie Henseler in München in der Verkaufsausstellung AFRIKA AMERIKA OZEANIEN über 40 Objekte, die ich am 23. August fotografieren durfte. Mein Liebling ist ein kleiner Maskentänzer der Carajá vom

...

Die Schwedische Sammlerin Anita Schröder hat in Detroit das Institute of Arts besucht, die erstklassige Sammlung afrikanischer Kunst fotografiert und die Erlaubnis zu geben,sie auf about africa zu posten.

Termin: 10.08.2019 bis 27.10.2019

Vom 10. August bis zum 13. Oktober 2019 zeigt das Museum für Sepulkralkultur in Kassel die Ausstellung Mit dem Linienbus ins Jenseits. Zu sehen sind die großartigen skulpturalen Särge aus Ghana.

Regula Tschumi, von der auch die Begleitfotografien in der

...

Termin: 25.10.2019 bis 27.10.2019

Die Tribal Art Fair Amsterdam findet vom 25. Oktober bis zum 27. Oktober 2019 zum 17. Mal in der „De Duif“-Kirche im Zentrum von Amsterdam statt. Zwanzig Galerien stellen ihre Werke zur Schau. Zudem gibt es Führungen, Lesungen und Filme, darunter Bilder

...

Wolfgang Jaenicke eröffnet am 1. August 2019 seine neue Galerie in Berlin, Klausenerplatz 7. Auf ca. 400 m2 bietet er vor allem Objekte aus Westafrika an, dazu auch Fotografien von Malik Sidibé.

Bei der 92. Tribal Art Auktion von Zemanek-Münster am 29. Juni 2019 in Würzburg wurden über die Hälfte der 257 angebotenen Objekte verkauft, was zu einem Umsatz (vor Premium) von über 300.000 Euro führte. Teuerstes Objekt war eine Aufsatzmaske der

...

Toller Verlauf der Tribal Art Auktion Dorotheum am 8. Juli 2019 in Wien. 68% verkaufte Objekte generierten nach meiner Zählung 700.000 Euro (incl. Aufpreis). Überraschender Star ein Löffel der Igorot (Philippinen) mit Provenienz Monzino/Epstein (113.000 €), noch vor

...

Termin: 08.07.2019

Am 8. Juli 2019 gibt es beim Dorotheum in Wien eine spannende Tribal Art Auktion. Zum Katalog.

Dazu mein Text, der in der Kunst und Auktionen 2019/11 erschienen ist:

Wien, 8. Juli

Nackenstütze der Korwar

Das Dorotheum versteigert Tribal Art aus

...

In der am 28. Juni 2019 erschienen Ausgabe 2019/11 der Kunst und Auktionen gibt es meinen Jahresrückblick auf den Tribal Art Markt. Die Redaktion hat erlaubt, das pdf zu veröffentlichen. Zum pdf des Artikels.

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.