Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

In diesem Jahr findet die Tribal Art Fair Amsterdam ausschließlich online statt. Diese spezielle Website wird für alle Besucher am Donnerstag, den 29. Oktober ab 15.00 Uhr bis zum 1. November, 22.00 Uhr zugänglich sein. Die teilnehmenden Händler

...

Das Auktionshaus Zemanek-Münster zeigt am 10.10.2020 von 14 bis 21 Uhr und am 11.10.2020 von 11 bis 17 Uhr in der Paul Galleryin München eine Auswahl der Werke der Auktion vom 24.10.2020. Am ersten Tag wird nachmittags zusätzlich Karl-Ferdinand

...

Termin: 14.10.2020

Am 14. Oktober 2020 gibt es in Mailand bei Finarte die Auktion 'African Art: a prestigious Swiss collection'. Mitbieten sollten nur Spezialisten, die den Markt kennen: Neben spannenden Werken gibt es welche, die m. E. sehr fragwürdig sind. Dazu

...

Am 9.10.2020 gibt es die nächste Hammer-Auktion. Es ist bereits Nummer 59. Zum Onlinekatalog.

Die Messe BRAFA 2021 wurde um ein Jahr verschoben. Neuer Termin ist 23. bis 30. Januar 2022.

In Hamburg hat die Galerie Melbye-Konan eröffnet. Ihr Fokus liegt auf zeitgenössischer afrikanischer Kunst sowie Künstler*innen mit Afrika-Bezug. 

30 Jahre hat der deutsche Künstler Bernd Zimmer, ein ehemaliger Vertreter der ‚Jungen Wilden‘, diese Idee verfolgt und nun in nur 4 Jahre zusammen mit einem kleinen Team, wichtigster Mitarbeiter war seine Frau Nina, realisiert: Eine Halle der Kunst

...

Im Gegensatz zur Bruneaf war der Eröffnungsnachmittag am Dienstag 8. September in Paris sehr lebhaft. Die französischen Sammler beherrschen die Szene und nur ganz wenige Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum, darunter Karl-Ferdinand Schädler, sind

...

Andreas Schlothauer, Chefredakteur der Kunst&Kontext und Vorsitzender der Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur hat die Bruneaf 2020 besucht und am 4. September das Angebot teilnehmender Galerien fotografiert.

Bei unserem Bummel durch die Freiburger Innenstadt sind uns im Schaufenster der Goldschmiede Kaltschmidt nicht nur gute Goldschmiedearbeiten, sondern auch außergewöhnliche afrikanische Objekte aufgefallen. Es sind Blecharbeiten, die der Inhaber vor

...

Termin: 28.03.2020 bis 13.09.2020

Mit THE FACULTY OF SENSING – Thinking With, Through, and by Anton Wilhelm Amo präsentiert der Kunstverein Braunschweig  vom 28.03. – 13.09.2020 ein Projekt zu Ehren Anton Wilhelm Amos..Anton Wilhelm Amo (*um 1700 – † nach 1753) gilt als erster

...

Bei der Auktion From a Universal Collector - The Olbricht Collection am 26.9.2020 bei Van Ham in Köln gibt es neben tollen Naturalien/Wunderkammerobjekten auch ein wenig Tribal Art, v.a. 3 Ahnenschädel der Asmat,.

Ich gebe zu: Ich habe das Forum Würth, den musealen Bereich im Würth Haus Rorschach, noch nicht gekannt. Und dies, obwohl es in der Nähe von St. Gallen liegt, leicht errreichbar, wenn man von München aus Richtung Zürich unterwegs ist oder nach

...

Termin: 03.09.2020 bis 06.09.2020

Vom 3. bis zum 6. September 2020, also eine Woche vor dem Parcours, findet dieses Jahr die Bruneafzusammen mit dem Brussels Gallery Weekend in Brüssel statt, Sie wurde ja aufgrund Corona verschoben und hat 13 Teilnehmer, darunter ein Buchladen und 2 by

...

Termin: 08.09.2020 bis 13.08.2020

Trotz Corona: Vom 8. bis zum 13. September 2020 findet in Paris der 19. Parcours des Mondes statt, der große Galerien-Rundgang der Tribal Art. Zugesagt haben aktuell 44 Händler. Davon haben sich 36 auf Tribal Art spezialisiert, 3 auf asiatische

...

Ab dem 31. Juli 2020 wurde die Dauerausstellung Südamerika im Museum Fünf Kontinente um die Ausstellung Vernetzt, Verstrickt, Verwoben: Anziehendes aus dem südlichen Abya Yalaerweitert. In ihr werden Textilien und Schmuck aus verschiedenen

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.