Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Termin: 23.04.2015 bis 25.04.2015

Vom 23. bis zum 25. April 2015 findet in der Werkstatt Galerie in München die Ausstellung Erde und Erz statt. Karl-Ferdinand Schädler zeigt afrikanische Kunst aus Terrakotta und Metall, Eisenvotive aus Niederbayern und Schmuck/Ketten.

Ausstellungseröffnung

...

Termin: 27.03.2015

Eröffnungsausstellung über Afrika im neuen Museo delle Culture in Mailand 

Am 27. März ist die offizielle Eröffnung des neuen Mailänder Museums MUDEC. Das Museo delle Culture widmet sich interdisziplinär den Kulturen der Welt und deren Beziehungen

...

Der Besuch des 1722- 1726 gebauten Schloss Lichtenwalde in Niederwiesa in der Nähe von Chemitz würde sich allein schon lohnen, weil es ein eindrucksvolles Barockensemble ist und Repräsentationssäle wie das „Königszimmer“ oder der „Rote Salon“

...

Termin: 14.03.2015 bis 13.09.2015

Vom 14.3 bis zum 13.9.2015 findet im Vitra Design Museum in Weil am Rhein die bahnbrechende Ausstellung "Making Africa – A Continent of Contemporary Design" statt. Sie zeigt anhand der Arbeiten von über 120 Künstlern und Designern, wie Design die

...

Termin: 20.03.2015 bis 19.04.2015

Anlässlich der kommenden Ratspräsidentschaft der Europäischen Union seines Landes hat das nationale Kulturzentrum von Lettland eine Wanderausstellung konzipiert, die im Münchner Museum Fünf Kontinente ihr Debüt hat. Sie wird am 19. März 2015

...

Koller Auktionen

Das renommierte Schweizer Auktionshaus Koller Auktionen wird in Zukunft keine regelmäßigen Auktionen für afrikanische Kunst mehr veranstalten. Laut Jean David, der bei Koller als externer Experte und freier Mitarbeiter für diese

...

Noch bis zum 10. April 2015 wird in der Rathausgalerie im Saarländischen Riegelsberg die Ausstellung Habari Afrika gezeigt, Figuren, Masken und Türen aus der Sammlung Reinhard Klimmt.

Öffnungszeiten der Galerie: Mo, Mi, Do 7.00 - 15.30 Uhr; Di 7.00 -

...

In der Galerie Lutze in Friedrichshafen fand vom 15. November 2014 bis zum 7. Februar 2015 eine Ausstellung zu den Kachina-Figuren der Hopi Indianer statt. Ein Hintergrundtext zur Ausstellung von Berd Lutze findet sich auf about africa. Und hier

...

Vom  29. November 2014 bis zum 31. Januar 2015 fand im Museum der Völker in Schwaz die von Siegfried Wolfram zusammen mit Mitgliedern der Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur initiierte Ausstellung zu der Kunst der Völker Liberias statt. Die

...

Termin: 09.12.2014

Nach Scheublein versucht nun auch das Auktionshaus Ruef dem Tribal Art-Standort München neues Leben einzuhauchen:

Am 9. Dezember 2014 werden ab 14:00 Uhr insgesamt 98 Stücke aufgerufen - afrikanische, ozeanische und präkolumbische Kunst.

Das

...

Termin: bis 04.04.2015

Das Museum der Völker in Schwaz bei Innsbruck zeigt noch bis 4. April 2015 die Ausstellung Dogon - Kunst und Mythos. Zu sehen sind mehr als 200 Werke aus der Sammlung des Galeristen Jan Baptist Bedaux. Der umfangreiche Katalog von Bedaux zu den

...

Termin: 19.09.2014 bis 03.05.2015

Ein Museum im Aufbruch? Eine Zwischenbilanz

Der Anspruch von Christine Kron, die 2011 den Direktorenposten des Münchner Völkerkundemuseums antrat, war hoch: Das Museum sollte aus seinem gefühlten Dornröschen-Schlaf aufwachen und in das 21.

...

Termin: 31.01.2015

Eine recht beachtliche Zahl von 30 Interessenten kam am 14. November 2014 zur ersten Afrika-Auktion des Münchner Auktionshauses Scheublein. Von den 331 Lots aus dem Nachlass des Münchner Sammlers Wolfgang Nerlich, katalogisiert von Dieter Maria

...

Neuer Weltrekord für traditionelle afrikanische Kunst: Die häufig ausgestellte und publizierte Deble der Senufo,Lot 48, die Emil Storrer 1952 erworben hatte, erbrachte bei der Myron Kunin Auktion bei Sotheby's am 11.11.2014 10,6 Millionen Dollar (ohne

...

Termin: 29.11.2014 bis 31.01.2015

Liberia - Götter, Geister und Dämonen - 29.11.14 — 31.01.15

Sammlung Siegfried Wolfram mit Mitgliedern der Freunde afrikanischer Kultur.

Download Flyer: Liberia Poster_A2_final.pdf

Das Online-Auktionshaus Auctionata aus Berlin versteigert schon seit einiger Zeit Tribal Art. Die Stücke werden von Patrick Morgan und Michael Auliso mit Hilfe von Fotos hinsichtlich ihrer Authentizität geprüft. Auliso ist u.a. bekannt als

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.