Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Anbei ein kurzes Telegramm zur Parcours des Mondes 2011 für about-africa.

Parcours des Mondes 2011-Telegramm

Alles in allem sehr hohes Qualitätsniveau, besser als letztes Jahr oder auf der Bruneaf.

Schwerpunkt Afrika und Ozeanien, dazu Nordamerika

...

Termin: 26.08.2011 bis 01.10.2011

Herbert Stepic: Königsfiguren aus der Kiste

Ausstellung im BA-Kunstforum Wien, Herbert Stepic, afrikanische Kunst

Seit 30 Jahren sammelt Herbert Stepic afrikanische Kunst. Zu seinem 65er schenkt er sich eine Ausstellung im BA-Kunstforum BA-Kunstforum,

...

Termin: 02.10.2011 bis 29.04.2012

http://www.Schaedelkult.de

Ausstellung "Schädelkult - Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des Menschen"

Erstaunlich, daß Kopf und Schädel weltweit erstmalig eine eigene Ausstellung gewidmet wird.

Ab 2. Oktober 2011 bis 29. April 2012 ist die

...

Interview mit Professor Erwin Melchardt

Tribal Art-Experte des Auktionshauses Dorotheum in Wien

Ingo Barlovic: Sehr geehrter Herr Prof. Melchardt, die erste Tribal Art Auktion im Dorotheum ist vor kurzem über die Bühne gegangen. Wie zufrieden sind

...

Professor Erwin Melchardt, 66, ist seit Herbst 2010 Experte der neuen Sparte für außereuropäische Kunst und Stammeskunst des Wiener Auktionshauses Dorotheum. Der langjährige Kunstkritiker und Journalist, jetzt im Ruhestand, ist gelernter Ethnologe und

...

AUSSTELLUNGSKRITIK IM FOCUS

destruktiver Alterswahn oder Ermahnung der Gläubigen?

Die FAKTEN

Das städtische Skulpturenmuseum im russischen St. Petersburg zeigte im Frühjahr 2010 die Ausstellung "Habari Afrika" mit etwa 200 afrikanischen Plastiken

...

DIETER-MARIA SCHEPPACH

Porträt

aus Kunst&Kontext, Ausgabe 01/2011, Seite 27, Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur e.V.

Dieter-Maria Scheppach, Jahrgang 1952, ist seit Anfang 2010 Experte für die Afrika-Auktionen des Münchner Auktionshauses

...

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darauf hinweisen, daß seit diesem Frühjahr Herr Michael Vignold wieder der Experte für Tribal Art bei Lempertz ist; Herr Pazukiewicz ist Ende letzten Jahres aus der Firma ausgeschieden.

Mit

...

Masken und Magie - Dorotheum-Auktion Stammeskunst/Tribal Art aus Afrika mit Objekten aus der "unbekannten" Sammlung Leopold.

Termin: 10.04.2011 bis 29.05.2011

Exhibition in Marl – Official Poster

For more information please visit our website: www.herkenhoff-tribalart.com or join us on facebook: www.facebook.com/Skulpturen-der-Lobi

Leider wird eine direkte Verlinkung auf den Auktions-Katalog vom Kataloganbieter technisch verhindert. Sie müssen sich deshalb leider selbst zu Bildern durchhangeln: Siehe Anleitung am Ende dieser Seite.

Afrika bei Neumeister: Wie Phönix aus der

...

Sonnenstrahlen über Paris - Beobachtungen zur Parcours des Mondes 2010

siehe auch Teil 1 - Die Parcours

Teil 2 - Das Begleitprogramm

Paris ist natürlich nicht nur wegen der Parcours eine Reise wert. Nein, es gibt auch noch Ausstellungen und

...

(Chart 1)

...

Sonnenstrahlen über Paris - Beobachtungen zur Parcours des Mondes 2010

"...kannst du darauf hinweisen, dass es noch einen 2. Teil geben wird, der sich mit Events rund um die Parcours befasst, wie z.B. eine Preview bei Christie's und wir außerdem noch

...

L‘année prochaine á Paris...

Lange Reisen mit dem Auto bin ich gewöhnt, auch Übernachtungen in Stadthotels. Bekannt war mir auch die eigenartige Bettdecke der Franzosen, sie haben nicht das deutsche, individuell-nächtliche Einkuschelbedürfnis.

...

Schulte-Bahrenberg and more im Auktionshaus Zemanek-Münster - Tribal Art Auktion 62, 4. September 2010 in Würzburg

Die traditionelle Afrikanische Kunst besitzt nicht umsonst den Ruf eines schwierigen Sammelgebietes: Da der Markt seit langem von

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.