Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Wohl nicht nur fröhliche Gesichter bei Christie's nach ihrer Auktion African & Oceanic Art am 17. Mai 2018 in New York. Zwar wurden einschl. Premium 1,75 Millionen USD umgesetzt und hat THE CORAY-KERCHACHE KOTA-NDASSA RELIQUARY FIGURE fast eine Million

...

Termin: 08.06.2018

2014 hatte Katrin Stoll, die Chefin des Auktionshauses Neumeister in München, in einem Statement für about africa einen vorläufigen Rückzug ihres Hauses aus der Sparte Afrikanische Kunst angekündigt, sich aber eine Hintertür offen gelassen:

...

Termin: 17.05.2018

Seit dem 17. Mai 2018 zeigt die Münchner Galerie von Miller die Verkaufsaustellung Ahnen Masken Rituale. Am 18. Mai hatte ich die Gelegenheit, Fotos von den Objekten zu machen.

Termin: 24.05.2018 bis 06.07.2018

Das Auktionshaus Lempertz veranstaltet in Brüssel die Ausstellung Pierre Dartevelle, 50 years of collecting. Vom 24. Mai bis 6. Juli 2018 wird zum ersten Mal die Privat-Sammlung des bekannten Galeristen Pierre Dartevelle gezeigt. Schwerpunkt liegt auf den

...

Termin: 24.05.2018 bis 27.05.2018

Die Bourgogne Tribal Show, die chillige Messe im idylischen Burgund, wird vom 24. bis zum 27. Mai 2018 zum dritten Mal durchgeführt. Unter den 22 Ausstellern sind Hochkräter wie Meyer, Claes oder Montagut. Spannend der Gemeinschaftsstand von

...

Extrem spannende Auktion African & Oceanic Art am 17. Mai 2018 bei Christie's in New York. Angeboten werden nur 13 Lose, die zum großen Teil aber formal wirklich bestechen und etwas Besonderes haben. Zusätzlich wird mit dem Kniff gearbeitet, dass bei der

...

Termin: 13.05.2018

Am 13. Mai 2018 findet in der ZehntScheune Elsen in Grevenbroich der 14. Große Kunst- und Sammlermarkt Afrikanische Kunst mit über einem Dutzend Ausstellern statt. Zum Flyer mit genaueren Informationen.

 L'IMPERMANENCE DES CHOSES im 2017 wiedereröffneten Musée d'ethnographie Neuchâtel (MEN) erforscht in 9 verschiedenen, räumlich voneinander getrennte Blöcken, die ‚Vergänglichkeit‘, die Unbeständigkeit‘ von Dingen und  Sammlungen. Dabei wird bewusst auf

...

Termin: 19.04.2018 bis 07.07.2018

Annähernd 70 Arbeiten zeigt die Münchner Galerie Henseler vom 19. April bis zum 7. Juli 2018 in der Ausstellung "Die Kunst afrikanischer Perlenarbeiten südlich der Sahara". Zu sehen sind u.a. Werke aus Nigeria, Kamerun, dem Kongo, Ostafrika und dem

...

Kuratiert von Ugochukwu-Smooth C. Nzewi vom Cleveland Museum of Art, (USA) läuft vom 27.04. bis 30.09.2018 im Iwalewa Haus in Bayreuth die Ausstellung  Feedback: Art, Africa and the 1980s.Die Ausstellung, bei der auch Werke der Makerere Art Gallery

...

Dem Museum der Kulturen im Basel gelingt es immer, wirklich spannende und gut gemachte Ausstellungen auf die Beine zu stellen, die den eigenen Horizont erweitern. Nach der letzten Ausstellung zum Thema Sonne, Mond und Sterne geht es nun um

...

Am 20.4.2018 veranstaltet das Auktionshaus Hammer in Basel seine mittlerweile 20. Autkion. Schwerpunkt dieser Online-Auktion ist Kunst aus Afrika. Zum Katalog.

Licht und ein wenig Schatten bei der Christie's Auktion Arts d'Afrique, d'Océanie et d'Amérique am 10. April 2018 in Paris, bei der es neben Millionen-Stücken auch Werke für den Sammler mit kleinerem Geldbeutel gab. Einerseits wurde (mit Aufgeld)

...

Vom 24. bis zum 25. Februar fand im La Mamounia Hotel in Marrakesch die Messe 1-54 für zeitgenössische afrikanische Kunst statt, zuvor war sie in London und New York gewesen. 4.000 Besucher besichtigten 17 führende Galerien mit über 50

...

Anlässlich des Tags der offenen Tür am 7. April 2018 startet in der Dortmunder Tribal Art Galerie des Ozeanien-Experten Ulrich Kortmann die Verkaufsausstellung Die Töpferei Papua Neuguineas. Dieser erste Teil der Ausstellung befasst sich vor allem mit

...

Termin: 22.03.2018 bis 16.09.2018

In der Radio-Sendung Kulturwelt vom 27.3.2017 auf Bayern 2 gab es einen Bericht zur Ausstellung LAUT] DIE WELT HÖREN. Zu hören ist darin u.a. der Musikethnologe und neue Sammlungsleiter des Humboldt Museums Lars-Christian Kroch.

Zur Sendung hier

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.