Seit 2012 gibt es den speziellen Recherche-Service von ARTKHADE für den Markt der Kunst aus Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika.

Für diesen seit je her nur schwer zu fassenden Markt steht mit der Datenbank von ARTKHADE eine nahezu vollständige und umfassende Informationsquelle zur Verfügung. Sie beinhaltet mehr als 130.000 Ergebnisse von Auktionsverkäufen seit 1927, wobei in 180 internationalen Auktionshäusern mehr als 100.000 Objekte versteigert wurden. Die Datenbank wird täglich aktualisiert und weist neben Objektfotos nicht nur die Zuschlagspreise, sondern u.a, auch die Provenienzen und die Taxierungen aus.

Damit ist die ARTKHADE Datenbank ein wichtiges Instrument für Sammler, Kunsthändler, Kuratoren, Experten und Käufer, die sich auf die Kunst von Afrika, Asien, Ozeanien oder Amerika spezialisiert haben und für jeden, der mehr über diesen besonderen Markt wissen möchte.

Der Anbonnementpreis für die Datenbank liegt bei 249 Euro im Jahr, alternativ können 10 Objekte für insgesamt 25 Euro recherchiert werden.

Detailliertere Informationen finden sich hier: www.artkhade.com

Vielen Dank an Redaktion About Africa und Arthkade ! ! !

Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Artkhade, die Datenbank für Auktionsergebnisse der Tribal Art ; Redaktion About Africa , Arthkade; 2017; https://www.about-africa.de/buch-publikation-internet/875-artkhade-die-datenbank-fuer-auktionsergebnisse-der-tribal-art

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.