Die Vortragende U.Wittich gestikulierend zu Beginn ihres Referats.
Ute Wittich führt ihren Vortrag zu den Schmuckstücken ein.

Audio-Mitschnitt des Vortrags

Beispiele aus dem Buch "Schönheit & Magie - Schmuck ferner Länder"

Zusätzliche Informationen zur Autorin und der Ausstellung Schönheit & Magie - Schmuck ferner Länder finden Sie hier: drumrum/schoenheit+magie.php

Folgende Themenbereiche wurden von Ute Wittich angesprochen:

  • Der Fisch und die Wellen (Folien 3 bis 21).

  • Amulette (Folien 23 bis 25).

  • Steine und Farben (Folien 27 bis 31).

  • Im Souk (Folien 33 bis 35).

  • Der Vogel und die Taube (Folien 37 bis 39).

  • Die Hand, die Zahl Fünf (Folien 41 bis 46).

  • Halbmond und Sterne (Folien 48 bis 50).

  • Tuareg und Schwarzafrika (Folien 52 bis 56).

Folie 1

Folie 1

Folie 2

Folie 2

Folie 3

Folie 3

Folie 4

Folie 4

Folie 5

Folie 5

Folie 6

Folie 6

Folie 7

Folie 7

Folie 8

Folie 8

Folie 9

Folie 9

Folie 10

Folie 10

Folie 11

Folie 11

Folie 12

Folie 12

Folie 13

Folie 13

Folie 14

Folie 14

Folie 15

Folie 15

Folie 16

Folie 16

Folie 17

Folie 17

Folie 18

Folie 18

Folie 19

Folie 19

Folie 20

Folie 20

Folie 21

Folie 21

Folie 22

Folie 22

Folie 23

Folie 23

Folie 24

Folie 24

Folie 25

Folie 25

Folie 26

Folie 26

Folie 27

Folie 27

Folie 28

Folie 28

Folie 29

Folie 29

Folie 30

Folie 30

Folie 31

Folie 31

Folie 32

Folie 32

Folie 33

Folie 33

Folie 34

Folie 34

Folie 35

Folie 35

Folie 36

Folie 36

Folie 37

Folie 37

Folie 38

Folie 38

Folie 39

Folie 39

Folie 40

Folie 40

Folie 41

Folie 41

Folie 42

Folie 42

Folie 43

Folie 43

Folie 44

Folie 44

Folie 45

Folie 45

Folie 46

Folie 46

Folie 47

Folie 47

Folie 48

Folie 48

Folie 49

Folie 49

Folie 50

Folie 50

Folie 51

Folie 51

Folie 52

Folie 52

Folie 53

Folie 53

Folie 54

Folie 54

Folie 55

Folie 55

Folie 56

Folie 56

Weitere Formate dieses Vortrags

Vortrag GO-2008HT-07 Herbsttagung 2008 der Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur in Göttingen (Institut für Ethnologie und Ethnologische Sammlung der Georg-August-Universität), 24. bis 26. Oktober 2008 - Sammeln, Bewahren, Forschen, Vermitteln - Begegnung von Universität, Museum, Sammler, Händler

Vielen Dank an Ute Wittich.

Autor
Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Ornamentik und Symbole bei traditionellem Schmuck und Bedeutung; Ute Wittich; 2008; https://www.about-africa.de/sammeln-bewahren-forschen-vermitteln/141-ornamentik-symbole-bedeutung-traditioneller-schmuck

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.