Fotos der Dauerausstellung

Ein wichtiger Bestandteil der Herbsttagung 2014 der Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur war die Führung durch das Afrika Museum in Berg en Dal. Das Museum sieht sich in erster Linie als Kunstmuseum: Die Objekte sollen als Kunstwerke wirken und weniger ethnologischen Background liefern. Dementsprechend gab es zum Teil recht spärliche Hintergrundinformationen zu den Werken - auschließlich in holländisch.

Die ausgestellten Stücke sind von toller Qualität - sowohl die traditionellen aus Afrika als auch die aus der 'afrikanischen Diaspora', vor allem Haiti. Neben der traditionellen Kunst werden  zeitgenössische Werke ausgestellt, auf die wohl in Zukunft ein noch größerer Augenmerk gelegt werden wird. 

Ein großer Vorteil des Museums: Alle Stücke der Sammlung sind digitalisiert und online verfügbar. Die hier gezeigten Bilder wurden während der Tagung aufgenommen. 

Fotogalerie ein-ausblenden

Fotogalerie Afrika Museum Berg en Dal Niederlande 2014

Durch Klick auf Vorschaubilder öffnet sich Vollbild.

Afrikaanse Diaspora
Baron Samedi von Pierrot Barra, Haiti
Benin
Bizango-Figur 2
Bizango-Figur 3
Bizango-Figur Haiti
Bizango Figuren Haiti
Colon der Asante aus Ghane
Colonfigur der Asante Ghana
Fon Benin
Maske der Senufo im Djimini-Stil, Elfenbeinküste
Maske Elimba der Mahongwe, Gabun
Moba, Togo
Nagelfetisch, Kongo
Ngwa, Kamerun
Nkanu, Nigeria
Obere Etage
Obere Etage 2
Puderdose der Kung Botswana
Sakalawa, Madagaskar
Senufo Elfenbeinküste
Urhobo, Nigeria
Yaka, Kongo
Yoruba, Nigeria
berg en dal afrika museum fang eyima byeri

Vielen Dank an Ingo Barlovic und Afrika Museum Berg en Dal.

Autoren
Ingo Barlovic
Verpflichtende Zitierweise zum Artikel

Bilder des Afrika Museums in Berg en Dal, Niederlande; Ingo Barlovic, Afrika Museum Berg en Dal; 2014; https://www.about-africa.de/vdfak-tagungen/2014-herbsttagung-berg-en-dal/401-impressionen-vom-afrika-museum-in-berg-en-dal

Nutzungsrechte / Urheberrechte

Beachten Sie die Rechte des / der Urheber! Wenn Sie Artikel übernehmen wollen, fragen Sie nach! About Africa leitet Ihre Anfrage dann gerne an die/den Urheber weiter.

Bei korrekter Zitierweise ist die Übernahme von kleineren TEXT-Ausschnitten ohne Rückfrage erlaubt.

Bilder und andere multimediale Inhalte bedürfen immer der Freigabe durch den/die Urheber.

Disclaimer

Viele Autoren, viele Meinungen! about-africa.de ist nicht verantwortlich für Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Wir entfernen natürlich Falsches oder kommentieren im Text, wenn etwas zu hinterfragen ist, jedoch nur soweit wir es beurteilen können oder uns widersprüchliche Ansichten bekannt sind. Wir sind keine Fachleute und sind nicht in der Lage, Fachwissen im Detail auf Richtigkeit zu prüfen. Wir sind jederzeit bereit, Gegenreden zu veröffentlichen.