Besprechungen, -empfehlungen, -ankündigungen etc. von Büchern, Publikationen, Multimedia, Lesestoff. Internetfundsachen. Stichworte "Wissen und Bildung".

In seinem neuen Buch Northern Togo Statuary möchte Thomas Keller einen breiteren Blick auf die Skulpturen in Nord-Togo geben, der über die bekannten Arbeiten der Moba, Lamba oder Losso hinausgeht. Dementsprechend geht es auch u.a. um Statuen der

...

Petra Schütz und Detlef Linse haben ihre Bilddatenbank zu Lobi-Schnitzern überarbeitet und erweitert. Aktuell sind in situ dokumentierte Werke von 225 Bildhauern (!) der Lobi, Puguli, Birifor, Dagara und Dyan zu sehen. Zum 1. Teil der Datenbank. Zum

...

Seit Februar 2017 berichte ich für die Kunst und Auktionen, der Kunstmarktzeitung aus dem ZEIT-Verlag, über Tribal Art-Ereignisse. Vielleicht laden die PDFs der Artikel, die ich hier nach Rücksprache mit der Redaktion veröffentlichen darf, dazu

...

Seit 2012 gibt es den speziellen Recherche-Service von ARTKHADE für den Markt der Kunst aus Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika.

Für diesen seit je her nur schwer zu fassenden Markt steht mit der Datenbank von ARTKHADE eine nahezu vollständige und

...

In der Kunst und Auktionen 09/2017 vom 19. Mai 2017 gibt es zwei Artikel zu Tribal Art: Mein ausführlicher Vorbericht zu der nächste Woche stattfindenden Bourgogne Tribal Show und ein kurzer Artikel zur nächsten wirklich vielversprechenden Zemanek

...

Ulla Fels hat about africa auf Ihr Buch Changing Times aufmerksam gemacht. Im Gespräch mit ihr erzählt Bakary Sidibe von seinem Leben und erläutert die Gesellschaft von Gambia, um dabei zu helfen, die Bevölkerung und die hier angekommenen

...

25 Schnitzer und Gießer der Senufo werden in dem Archiv www.senufo-art.com mit ihren Werken von 1900 bis heute dokumentiert. In einem Blog stellt der Trierer Designer und Autor Markus Ehrhard Gegenüberstellungen und Querverbindungen zusammen. Dabei arbeitet er die

...

Thomas Keller hat mich informiert, dass er jetzt einen eigenen Block betreibt, der seine Forschungsaktivitäten und Veröffentlichungen im Bereich der Tribal Art komplementieren soll.

http://statuary-in-context.blogspot.de/

In der Ausgabe Januar 2017 der Zeitschrift WELTKUNST, dem Kunstmagazin der ZEIT, gibt es ein von Bettina von Lintig geschriebenes Sammler Seminar zur Afrikanischen Kunst. In dieser Einführung in das Sammelgebiet wird in der Printausgabe auch die

...

Die Ausgabe 12/2016 der Zeitschrift Kunst&Kontext ist fertig gedruckt und wird demnächst verschickt bzw. kann erworben werden. Zum Inhaltsverzeichnis.

Prägnante Werke von 25 Senufo-Schnitzern aus der Zeit von Anfang 1900 bis heute betrachtet der Trierer Diplom-Designer Markus Ehrhard in seinen drei Kunstbüchern aus Sicht eines Machers und Sammlers. Die nun letzte Veröffentlichung unter dem Titel

...

Auf seiner homepage www.statuary-in-context.ch können die Publikationen von Thomas Keller zur Afrikanischen und Indonesischen Kunst kostenlos heruntergeladen werden – darunter auch sein Buch zu Sikire Kambire. Dort finden sich auch Informationen zu

...

Am 26. Juli 2016 erscheint die neue Kunst&Kontext - Außereuropäische Kunst und Kultur im Dialog, Nr. 11. Zum Inhaltsverzeichnis. Zur Bestellmöglichkeit.

Anita Schröder, schwedisches Mitglied der Vereinigung der Freunde für afrikanische Kultur, hat Serafina Weinhold Andersen von  www.careering101.com ein Interview zur Ihrem Werdegang als Sammlerin und Kennerin von Tribal Art gegeben. Ein Zitat von

...

Claus Ulrich Bielefeld besuchte vom 6.9. bis 20.9.2002 den Süden Äthiopiens. Dabei entstand dieser eindrucksvolle Film. Unten auf 'Weiterlesen' klicken

In seinem zweiten Buch "Wenn Neuordnung Ordnung schafft" bietet der Diplom-Designer Markus Ehrhard eine fundierte Dokumentation zu den im Buch gezeigten Objekten und vertieft die Ästhetisierung der Afrikanischen Plastik.

Bereits in seinem ersten Buch

...