Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Das Neumeister Afrikanische Kunst-Comeback, bei dem am 8.5.2018 früher bei diesem Auktionshaus versteigerte Objekte unter den Hammer kamen (siehe mein Vorbericht), hatte nur wenig Erfolg: Nur 2 der 20 Lose wurden zugeschlagen, ein Blasebalg (Lot 1012)

...

Seit 1976 betreiben Nina und Henricus Simonis in Düseldorf ihre Galerie Simonis und sind seit dem der Garant für qualitativ hochwertige Tribal Art in Deutschland. Wie erstklassig ihr Angebot ist, davon konnte ich mich bei einem Besuch am 20.6.2018

...

In Auktionshaus Dorotheum in Wien haben am 21.Juni 2018 in Anschluss an die Tribal Art Auktion sicherlich die Champagnerkorken geknallt: Der erstklassige Uli aus Neuirland mit der Provenienz Carlo Monzino wurde für 1,4 Millionen Euro (mit Aufpreis)

...

Termin: 21.06.2018 bis 04.07.2018

Vom 21. Juni bis zum 4. Juli veranstaltet Nadia Kolesnikoff ihre meine neue Verkaufsausstellung Côté Inde, Schmuck Textilien in der Galerie Henseler im Hofgarten, München. Wie immer wird es wohl erstklassige Objekte aus Indien geben. Täglich von 11.00

...

Termin: 25.05.2018 bis 29.06.2018

Vom 25. Mai bis zum 29. Juni 2018 zeigt die Galerie Dogon in Berlin die Verkaufsausstellung 'Kunstwerke der Südsee". Zum Katalog

Termin: 27.06.2018

Toplos der Auktion Futur antérieur : la Collection d'Art africain de Liliane et Michel Durand-Dessert am 27.6.2018 bei Christie's in Paris ist eine der weniger als 20 als echt anerkannten Trommelfiguren der Mbembe. Sie gehört zu den berühmten 12

...

Bei meinem Besuch im Museum Rietberg in Zürich am 6. Juni fand ich kurz die Gelegenheit, die Ausstellung Monster, Teufel und Dämonen zu besuchen und zu fotografieren, die vom 24. Mai bis zum 16. September 2018 läuft. "Die kulturverbindende

...

Karl-Ferdinand Schädler, der Doyen der Tribal Art in Deutschland, hat in München die Galerie Panterra eröffnet. Ein Schwerpunkt der Galerie sind antiquarische Bücher, vor allem zur traditionellen afrikanischen Kunst, daneben aber auch zu

...

Meinen Artikel über die Dorotheum Tribal Art Auktion am 21.6.2018 in der Kunst und Auktionen gibt es jetzt auf der Website der Weltkunst zu lesen. Zum Artikel

Mit 5,581 Millionen Euro inkl. Aufgeld wird Sotheby's mit der Auktion Arts d'Afrique et d'Océanie am 13. Juni 2018 durchaus zufrieden sein. Toplos und für fast die Hälfte des Umsatzes verantwortlich war ein Fang-Kopf aus der ehemaligen Samlung von Paul

...

Termin: 07.06.2018 bis 21.10.2018

Mit seiner Schenkung von 400 Perlarbeiten an das Rietberg Museum in Zürich hat François Mottas, der bekannte Sammler und Experte der traditionellen afrikanischen Kunst, mindestens drei Lücken in den Sammlungen des Museums schließen können: Es

...

Bei meinem Kurztrip nach Brüssel hatte ich die Möglichkeit, in der dortigen Dependence des Dorotheums einige Werke der Auktion African and Oceanic Art am 21. Juni 2018 anzuschauen und Handyschnappschüsse zu machen. Ich bin auf den Verlauf dieser

...

Vom 24. Mai bis zum 6. Juli 2018 zeigt das Lempertz in ihren Brüsseler Räumlichkeiten die Ausstellung Pierre Dartevelle-50 Years of Collecting Art of the Congo, die für manche Sammler der wichtigste Grund war, nach Brüssel zu reisen - sogar noch

...

Termin: 11.06.2018 bis 17.06.2018

Die Galerie Meyer Oceanic and Eskimo Art veranstaltet vom 11. bis zum 17. Juni parallel zur Art Basel in der Galerie von Angela Berney & Jean-Francois Heim am Münsterplatz in Basel eine Ausstellung mit früher Eskimo-Kunst und mit ozeanischen

...

Eines vorab: Da ich nur am Samstag den 9. Juni die Zeit fand, die Bruneaf 2018 zu besuchen, sind mir bestimmt gute Objekte durch die Lappen gegangen, da sie eventuell schon verkauft waren, ich vielleicht auch die eine oder andere Galerie übersehen habe

...

Der Sammler Christian Trub hat die Bourgogne Tribal Show am sehr gut frequentierten Eröffnungstag besucht und fotografiert. Seine Fotos vom Donnerstag, den 24. Mai 2018, zeigen nicht nur spannende Objekte der Aussteller, sondern auch das

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.