Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Mit dem Tod des Gründers und Präsidenten der Fondation Dapper, Michel Leveau, im November 2012, kamen die ersten Gerüchte auf, das Musée Dapper könnte über kurz oder lang geschlossen werden. Als dann feststand, dass dies geschehen wird, entschloss

...

Inklusive Aufgeld hat die Sotheby's Auktion Arts d'Afrique et d'Océanie am 21.6.2017 in Paris 4.338.750 Euro erlöst. Zugeschlagen wurden 70% der Objekte. Die höchsten Preise erzielten mit jeweils 427.500 Euro eine Figur der Hemba (Lot 30) und eine

...

Mit 75% verkauften Objekten und einem Gesamtumsatz von ca. 420.000 Euro (ohne Aufgeld) ist die Versteigerung A European Collection bei Native am 10.6.2017 in Brüssel gut gelaufen. Vor ca. 60 Interessenten im recht heißen Saal, ergänzt um Telefon- und

...

Die Tribal Art Messe Bruneaf in Brüssel, die ja mittlerweile mit der AAB und der BAAF zur Cultures verschmolzen ist, verlor in den letzten Jahren zunehmend an Strahlkraft:

  • Es gibt immer weniger Meisterwerke auf dem Markt -  es zeigt sich hierbei
...

Mit Spannung habe ich die Ergebnisse der Auktion Tribal Art 1 des Wiener Auktionshauses Austria Auction Company vom 6. Juni 2017 erwartet. Eigentlich auf Teppiche spezialisiert haben die Betreiber mit Hilfe des Fotografen und Tribal Art Sammlers

...

Binoche et Giquello haben aus ihrer wohl unbefriedigenden Auktion vom November 2016 gelernt und taxieren bei ihrer Auktion am 22.6.2017 wesentlich realistischer. Teuerste Taxe hat eine ikonische Figur der Dan des Schnitzers Slan (250.000 Euro), für

...

Termin: 04.11.2017 bis 01.05.2018

Vom 4. November 2017 bis 1. Mai 2018 steht mit „Cool Japan – Trend und Tradition“ die Unterhaltungskultur Japans im Mittelpunkt. Die Wurzeln dieser liegen in der Edo-Zeit (1600-1868). Somit ist die heutige, japanische Populärkultur kein neues

...

Die schwedische Sammlerin Anita Schröder hat Ende Mai 2017 das Museum der Kulturen Basel besucht und fand die aktuellen Dauer- und Sonder-Ausstellungen richtig gut - bzgl des Konzeptes, der Objekte und der Präsentation (zumeist ohne Vitrinen!, man kann also

...

Sehr angetan von der 2. Bourgogne Tribal Show, die vom 25. bis zum 28. Mai 2017 zu in Besanceuil stattgefunden hat, zeigt sich die bekannte Tribal Art-Sammlerin Anita Schröder. Sie ist begeistert von dem charmanten Ausstellungsambiente, der schönen

...

Für stolze 480.000 Euro (ohne Aufpreis) wurden bei der 86. Tribal Art Auktion von Zemanek-Münster am 27. Mai 2017 in Würzburg Objekte verkauft. Ca. 1/3 der Summe entfiel allein auf Masken und Figuren, die Walter Schmidt eingeliefert hat, der, in

...

Native Auction versteigert in Brüssel am 10. Juni 2017 während der Bruneaf, deren Mitglied dieses Auktionshaus ist, unter dem Motto A European Collection den Nachlass eines bekannten deutschen Galeristen. Dieser Experte für außereuropäische Kunst –

...

Bonhams hat sich bei seiner Auktion AFRICAN, OCEANIC AND PRE-COLUMBIAN ART am 23. Mai 2017 in Los Angeles wacker geschlagen: 47% verkaufte Objekte führten zu einem Umsatz von ca. 960.000 Euro (inkl. Aufpreis). Höchster Zuschlag für eine Maske der

...

Termin: 19.05.2017 bis 17.09.2017

In diesem Jahr startet das Iwalewahaus mit vier parallelen Einzelausstellungen in den Sommer: die Gruppenaustellung zu zeitgenössischer Kunst aus Ägypten Spaces – Perception. Reflection. Intervention, sowie Ausstellungen der Künstlerinnen Ndidi

...

Lauter Applaus und sogar ein paar "High Fives" markierten das Ende von Sotheby's Eröffnungsverkauf moderner und zeitgenössischer afrikanischer Kunst am 16. Mai 2017 in London’s Nobelviertel, Mayfair. Es gab jeden Grund, sich für eine Auktion feiern zu

...

83% der Lots verkauft, mit Aufgeld 6,25 Mio $ umgesetzt: Sotheby's hat bei seiner Tribal Art Aktion am 15. Mai 2017 in New York mal wieder richtig gut performt. Star wie erwartet eine Chowke (Lot 120) für 1,8 Mio $ inkl. Aufgeld (dem unteren

...

Termin: 01.06.2017 bis 01.10.2017

Abstrakte Muster und geometrische Strukturen bestimmen das Design von Stoffen, Kleidungsstücken und Masken aus rhythmisch geklopftem Rindenbast. Diese alternative Art der Stoffbildung stellt weltweit eine große kunsthandwerkliche Tradition dar, die

...

Unterkategorien

Diskussion zur Sammlung Reinhard Klimmt in Osnabrück und deren Rezeption

Die deutsche Szene für afrikanische Kunst liefert sogar der Zeitschrift Focus Gesprächsstoff: In der Ausgabe 26/2010 wird die aktuelle Ausstellung der Sammlung von Reinhard Klimmt unter dem Titel „Das ist ein peinlicher Witz“ geradezu abgewatscht.