Technische Änderungen
Werte Gäste! Wir haben unsere Seite, nicht zuletzt wegen geltender EU-Bestimmungen, auf aktuelleren technischen Stand angehoben. Wir hoffen, dass dabei nicht zu viel "kaputt gegangen" ist. Wir freuen uns über Input, wenn einzelne Seiten gar nicht mehr erreichbar sind.

Besprechungen, Besuche, Ankündigungen, Termine von Auktionen, Messebesuchen, Galerien, Ausstellungen, Museen.

Völkerkundliches Museum Witzenhausen, zwischen Kassel und Göttingen. Das Schild vor dem Eingang.

Kurz berichtet: Der Museumsbesuch

Die Vereinigung der Freunde Afrikanischer Kultur besuchte während Ihrer Herbsttagung 2008 als Rahmenprogramm die ethnologische Ausstellung des Deutschen Institut für Tropische und Subtropische Landwirtschaft gGmbH in Witzenhausen, auch ein Blick in das Magazin wurde erlaubt.

Weiterlesen

Auf dieser Seite finden Sie drei Bildersammlungen, angelegt von Andreas Schlothauer, die während der Herbsttagung 2008 der Freunde Afr. Kultur in Göttingen angelegt wurden. Die ersten beiden sind "Impressionen".

Die dritte dient der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Archivierung der Sammlung. Hier bei uns sind nicht alle abgebildeten Dokumente gut lesbar.

Ohne tatkräftige Mithilfe der Göttinger wär's nicht gegangen!

Bilder der Göttinger Ausstellung

Auf den folgenden Bildern ist die

Weiterlesen

Summerexhibition - zomerexpositie 2008 at African Tribal Art Gallery de Ruijter-van Santen, 13.-15. und 20. bis 22. Juni 2008...
... und auf telefonische Anfrage bis 20. Juli 2008

Geachte bezoeker,

Dit weekend opent onze zomerexpositie.

Nieuwe aanwinsten staan klaar om bewonderd te worden.

Het weerbericht voorspelt ideaal galerieweer!

Weiterlesen

Termin: 18.01.2008 bis 06.04.2008

Einladung Pressekonferenz, Text und Bilder zur Ausstellung "Schönheit und Magie – Schmuck ferner Länder" im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau.

18.01.2008 bis 06.04.2008

Weiterlesen

(Redigierte Fassung ohne Bilder)

Meine Damen und Herren,

Im Juni 2005 fuhr ich mit Romuald Hazoumé in seinem Landrover auf der ockerroten Schmuggelstraße zwischen Benin und Nigeria [Ab.2]. Hazoumé stellte damals in der gerade eröffneten Fondation Zinsou aus, einem Institut für zeitgenössische afrikanische Kunst in Cotonou. Eine seiner berühmtesten Arbeiten, La Bouche du Roi, eine Installation mit Benzinkanistern, wurde in jenem Jahr auch in The Menil Collection, Houston, Texas gezeigt und

Weiterlesen

Diese Seite teilen
©2005-2021 ° About-Africa.de
Programmierung, technische Umsetzung, Wartung G@HService Berlin GHSVS.de